Sommer-Sonne(n)-Blumen

Der heutige Eintrag ist der morgendlichen Zeitungslektuere geschuldet. Und der geneigte Leser, der häufiger in "DaybyDay" hineinschaut, weiss, dass die BERLINER ZEITUNG eine der von uns abonierten ist und nicht nur viel gelesen, sondern vor allem auch gerne gesehen, hineingesehen.

Bei der Entscheidung, welche der drei grossen Berliner Tageszeitungen am Morgen die unsere werden sollte, war letztendlich auch die gute Aus-Wahl der Bilder von Bedeutung.

Nach dem noch sommerlich warmen Wochenbeginn...

all rights reserved

... nun das schon angekündigte Regen-Wetter-Tief.

Und die Zeitung zeigt uns, wie auch bei schlechtem Wetter gute Fotos zustande kommen können. Dieses Mal: eine Aufnahme von Max Lautenschläger.

all rights reserved

Sie wurde am Donnerstag bei Nieselregen auf dem einen Hektar großen Feld an der Fischerstraße/ Ecke Zobtener Straße in Lichtenberg aufgenommen, auf dem sogenannte "Ein-Euro-Jobber" nochmals die Sonnenblumen im heute eröffneten Pflanzen-Labyrinth inspizieren.

PS. Eine ungewollte Koinzidenz findet sich zu einer anderen dpa-Meldung in der gleichen Ausgabe, wonach man nun nachweislich herausgefunden habe, dass Arbeitslose - statistisch gesehen - früher stürben...