SPIRIDON SHISHIGIN

all rights reserved

SPIRIDON SHISHIGIN - einer der besten Maultrommelvirtuosen weltweit - war am Dienstag den 28. Februar 2006 um 20.30 Uhr im Maschinenhaus in der Kulturbauerei in Berlin in der Knaackstr. 97 zu sehen und zu hören.

Hier einige Bilder, präsentiert in der zunächst geplanten Reihenfolge der Programmpunkte dieses Abends.

all rights reserved

1. Begrüssung und Vorstellung durch Gerd Conradt

all rights reserved

2. Ein erstes Lied von Spiridon Shishigin

all rights reserved

3. Spiridon Shishigin stellt seine Maultrommelkollektion vor

all rights reserved

4. Der "Freundeskreis Maultrommel" spielt "Variation Berlin"

all rights reserved

5. Solo von Matze Bungers

all rights reserved

6. Matze B. und S. Shishigin präsentieren Bilder aus der Heimat

all rights reserved

7. Konzert Spiridon Shishigin

all rights reserved

8. Musik-Therapie mit Spiridon Shishigin

all rights reserved

9. Kleine Pause

all rights reserved

10. Duo S. Shishigin und Olaf Garbow

all rights reserved

11. Abschluss - Shishigin und der "Freundeskreis Maultrommel"

Spiridon Shishigin, Preisträger vieler nationaler und internationaler Musikwettbewerbe, gilt als einer der besten Maultrommelspieler weltweit. Der Maultrommel, eines der ältesten Instrumente der Menschheit, werden ganz unterschiedliche Wirkungen zugeschrieben. In einigen Ländern wird sie als Werkzeug der Erotik und Verführung gesehen. Der von Schamanen gespielten Maultrommel hingegen wird eine spirituelle und heilende Wirkung zugeschrieben. Der weltberühmte Soudschamane Spiridon Shishigin demonstriert bei seinen Konzerten auf faszinierende Weise seine spezielle Art des heilenden Maultrommelspiels, technischer brilliant und mit verführerischer Virtuosität verführt er sein Publikum in ambientale Klangräume jenseits elekronischer Verstärkung.

beigefügte Dokumente