Computer-Games-"Enabler" berichten ...

... am Sonntag im Radio. Und zwar in der von Alfred Eichhorn moderierten 42. Runde [1] der Berliner Zukunftsgespräche im Info-Radio des rbb ab 14:05 Uhr und in der Wiederholung ab 21:05 Uhr.

Mit von der Partie:

- Thomas Dlugaiczyk, Games Academy
- Jochen Hummel, Metaversum GmbH
- Claas Oehler,Bundesverband der Entwickler von Computerspielen e. V. (G.A.M.E.)
- Tanja Mühlhans, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen

PS. Aus gegebenem Anlass hier nochmals ein Zitat aus dem Online-Lexikon: IT Wissen, den Fachbegriff des Renderings betreffend:

Das Rendering ist eine detaillierte Modellberechnung, um aus einem Rechnermodell ein realitätsnahes grafisches Volumenmodell, eine Animation oder eine Videosequenz zu erzeugen. Es handelt sich dabei um einen Arbeitsschritt bei der Erstellung eines grafischen Objektes oder einer multimedialen Sequenz. [...]

[1Themenvorschlag für das 50. Gespräch:
"Was kommt nach der Digitalisierung? Über die Tradition von Zukunftsentwürfen und die zukünftigen Traditionen einer digitalen Gegenwart."