Die Lebenden & der Tote Tabori

all rights reserved

Am 17. Juli 2007 erschien dieser nachfolgende Text. Er wird nach der für den heutigen Tag im Berliner Ensemble angesetzten Veranstaltung des gemeinsamen Abschieds von Tabori durch einen Rückblick auf dieses Ereignis ergänzt werden.

all rights reserved

Ein Nachruf?

Nein: Die Zahl der Worte mit denen Taboris Tod in den nächsten Tagen überschüttet werden wird und die Nähe zu diesem schier unglaublichen Ereignis macht es unmöglich, öffentlich selbst von seinem Lehrer, Freund und Wegbereiter Abschied zu nehmen. [1] [2]

all rights reserved

George ist 93 Jahre alt geworden. Er wurde am 24. Mai 1914 in Budapest geboren und ist heute gestorben.

"Good bye, George, for never!"

all rights reserved

[1Hier Hinweise auf einige frühere Einträge in "DayByDay", die mit Tabori im Zusammenhang standen:

- KURT zum 90sten

- Grosser Bahnhof für den Tod

- BookFair_06 (III) Desiderata

- BRECHT

- "Theater" als Akademie-Programm

- TABORI’s Geburtstag

- Treff mit Tabori

[2Nachtrag vom 25. Juli 2007: Nachdem auch manchandere Vorschläge durch die Telefone gejagt worden sind, ist es nunmehr der 27. August 2007, zu dem sich im Berliner Ensemble nochmals die Lebenden um den Toten werden versammeln können.