Frankfurter Buchmesse_08 (II)

Heute ist der zweite Tag der Frankfurter Buchmesse.

Die aktuellen Pressemitteilungen sind zu finden unter:
http://www.buchmesse.de/pressemitte...

Die Fotos sind zu finden unter:
http://www.buchmesse.de/pressefotos/

Und die Pressetermine stehen unter:
http://www.buchmesse.de/pressetermine/

Nachdem weder das Partnerland Türkei

all rights reserved

noch das Gastgeberland Deutschland

all rights reserved

in der Fussball-Europameisterschaft den Titel haben holen können,
können ja jetzt umso unbeschwerter die Buchtitel ausgetauscht werden :-)

Jürgen Boos auf dem "meet the director" genannten Gesprächs-Termin mit ausländischen Journalisten berichtet, dass er auf seine Anfragen an die türkischen Partner im mitgeteilt worden sei, dass man nicht nur mit der Stimmung und den Reaktionen in Deutschland zufrieden sei, sondern vor allem auch mit den Zahlen.

Man sei - sehr positiv - überrascht gewesen, wie offen sich das Land gerade auch mit jenen Autoren hier vorgestellt habe, die selbst in der Türkei eher am Rande der gesellschaftlichen Anerkennung gearbeitet hätten.

Damit sind sogleich die Erwartungen an das Gastland des nachfolgenden Jahres, die Volksrepublik China, noch weiter gestiegen. Es obliege allein den Landesverantwortlichen, wen sie zu nominieren und einzuladen gedächten. Eine Zensur fände auf der Buchmesse nicht statt. Und wenn es Verlage gäbe, die ihre Autoren aus Hongkong einzuladen gedächten, oder aus Taiwan, stünde dieses vollständig in ihrem eigenen Ermessen.