beispielHFFt

In seiner Sendung "Campus und Karriere" berichtete der Deutschlandfunk über den Start eines Gründerzentrum für Medienberufe an der HFF, der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam - ein Projekt, dass gemeinsam mit dem Institut Berufsforschung und Unternehmensplanung Medien (IBF) vorbereitet wurde.

Aus den Mitteln des EXIST-Programms des Bundeswirtschaftsministerium wird ein Betrag von 500.000 Euro bereitgestellt.
Aus nichtstaatlichen Quellen, so heisst es in der Sendung, würden bislang Private- Equity-Mittel in Höhe von 5 Mio. Euro zur Verfügung stehen.

Bemühungen dieser Art sind echt beispielhaft.

Hier der heute im Deutschlandfunk ausgestrahlte Beitrag von Claudia van Laak, so wie er auf deren Website eingestellt worden ist:

http://ondemand-mp3.dradio.de/file/... [1]