Zwei auf einen Streich

Begrüßung

Prof. Dr. Arnold Picot

Bernd-Wolfgang Weismann

Einführung Zukunftsstudie
Christopher Schläffer

Keynote
Parallele Themen-Workshops am Vormittag

Håkon Wium Lie war als Innovator am CERN an der Entstehung des
WWW maßgeblich beteiligt. 1999 wählte ihn der MIT Technology
Review in die „Group of one Hundred Young Innovators in Technology
from Around the World”. 2000 / 2001 ehrte ihn das World Economic
Forum (WEF) als „Technology Pioneer”. Er beschäftigt sich mit
Web-Sprachen, der Gegenwart und Zukunft des Internets und entwickelt
als Chief Technology Officer von Opera Software ASA europäische
Browsertechnologie für den Einsatz in fast jedem Land der Erde.
Håkon Wium Lie (Internet Pionier, CTO Opera Software ASA)

Moderation: Daniel Finger (RBB; Moderator von „ESCAPE - Digitales Leben“)

HIER gibt es die ersten Infos!