the journey

Berlin - St.Poelten - Muenchen - Berlin

Es gibt Nächte und Tage, die mit vielen Stunden im Zug ausgefüllt sind - und dann doch wieder wie im Flug vergehen.

Angekommen zu sein kann ebenso eine Herausforderung sein wie eine Freude.

Und wenn am Bahnhof die Züge - wie in Österreich - den Namen eines B-to-B-Cell-Phone-Service-Providers tragen [1] oder - wie in Deutschland - als Leerzüge ohne Licht und Personal mit an die Rampe gestellt werden... immer wieder gibt es neue Überraschungen und neue Gesichter, die man oft so schnell vergisst wie man ihrer Gewahr wurde.

Da aber die Internet-Nutzung nach wie vor allenfalls auf den Bahnhöfen aber (noch) nicht auf offener Strecke möglich ist, wird an dieser Stelle erst nach der Rückkehr einer jener Links aktiviert, der während der Reise über eine aktivierte UMTS-Karte eingefangen werden konnte.

Es ist eine der Arbeiten, die an diesem Tag auf dem Invisible.Natural-Fiber-Video-Festival beim Yogyakarta International Videowork Festival #05 in der Zeit vom 11. - 20. Dezember 2009 vorgestellt wurde. [2]

Sie heisst schlicht und einfach "journey", ist sicherlich nicht DER Höhepunkt einer aktuellen Video-Interpretation eines Bahn-Reise-Erlebnisses und doch - gerade auch durch seine Einblendungen der historischen Musikinstrumente und Schattentheaterfigungen - ist es gerade der Film der Stunde im ICE 1502 von München nach Berlin.

 [3]

[1und dem Gast wieder drei Klassen zur Auswahl anbieten: "Economy - First - Premium...

[2Weitere Arbeiten werden nach und nach dazu gestellt werden, wie zum Beispiel das Video von Camillo Gulotta erstmalig auf Vidmeo eingestellt unter dem Titel: "Gendering"

Gendering from camillo gulotta on Vimeo.

[3Nach wie vor bleibt unverständlich und urheberrechtlich gesehen vorsintflutlich, dass diese Video nur über den YouTube-Vertriebsweg vorgestellt werden. Sicherlich, sie können damit überall in der Welt wahrgenommen werden - aber zu welchem Preis? Was bleibt dem Künstler, der Künstlerin noch, wenn er oder sie mit dem Einstellen ihrer Arbeit in diesen Kanal auch alle Rechte an ihrer Arbeit gleich mit abgegeben haben? WS.