Filme der Welt 2x

1.

Heute beginnt im Orlando World Center Marriott Orlando, Florida, USA die ShowEast

Nach vielem Hin- und Her ist jetzt entschieden, an dieser Veranstaltung nicht teilzunehmen, sondern ab Mittwoch bei den Medientagen in München dabei zu sein.

2.

Dennoch ist dieser Termin ein guter Anlass, nach dieser "TOP-DOWN"-Veranstaltung auf ein "BOTTOM-UP"-Projekt zu verweisen, das für den 10. 10. 2010 ausgerufen worden war.

Es lautet: One Day on Earth und beabsichtigt eine Momentaufnahme von der Erde in Bewegtbildern dieses Tages.

One Day on Earth Participant Trailer from One Day On Earth on Vimeo.

PS.

Interessanterweise hat keines der am Samstag oder Sonntag ausgestrahlten Medienmagazine der ARD in Deutschland auf diesen Termin hingewiesen.

Oder wurde da was übersehen / überhört? [1]

Wer sich mit einem Beitrag aus seinen Aufzeichnungen des gestrigen Tages noch mit einbringen will, kann sich an die deutsche Gruppe wenden unter:

www.onedayonearth.org/group/onedayonearthgermany

[1JA, das wurde es. Und wird hiermit pflichtschuldigst nachgetragen: der Hinweis auf den Beitrag im Medienmagagzin des BR vom 18. Juli 2010, in dem in einem Beitrag von Kerstin Zilm auf die Planugen zu diesem Ereignis hingewiesen worden war. Der Beitrag lässt sich auch jetzt noch mit dem Filenamen: "2010_07_16_15_51_15_podcastb5sonntagmedienmagazin1_a.mp3" von der BR5-Podcast-Seite heruntergeladen. Daraus ist zu entnehmen, dass der "Shooting-Day" zunächst der 24. Juli 2010 sein sollte.