In eigener Sache ("DaybyDay" via SPIP 2.1)

Diese Woche wird umgebaut. Die bevorstehenden Feiertage vom Donnerstag bis zum nachfolgenden Sonntag erlauben dies, da an diesen Tagen die Häufigkeit der Zugriffe auf diese Seiten erfahrungsgemäss etwas geringer - wenngleich auch die Verweildauer höher - ist, als an den üblichen Werktagen.

Also besteht die Chance, das eigene Gewerk ein Stück weit voranzutreiben und das Ganze sogar auf der Entwicklerkonferenz in Frankreich zur Disposition und zur Diskussion zu stellen.

Es ist die Absicht, diesen Systemwechsel auf die Version SPIP 2.1 alsbald möglichst herbeizuführen und dabei eine Reihe von neuen Möglichkeiten und Leistungen einzubauen, ohne dass der gewohnte Zugriff auf die Texte und Daten, Bilder und Töne in den bisherigen Routinen gefährdet wäre. [1].

Anregungen für eigene Installationen bietet eine Auswahl aus / Übersicht über Seiten, die bisher bereits mit diesem Redaktionssystem erstellt wurden, und einzusehen sind unter dem Link:

www.spip.net/de_article2384.html#signatures

[1Auch spezifische, nur über ein besonderes individuell zugewiesenes Login zugewiesene Beiträge müssen weiterhin auf diesem - und nur auf diesem Wege - zugänglich bleiben