NEED

"All you NEED is time !"

Unter diesem Titel werden alle Einträge dieser Woche stehen.

Allesamt geprägt von dem Umstand, dass
— nach so vielen Tagen jenseits des Büros und jenseits von Berlin
— nach all den "No-Show"-Einträgen der letzten Wochen
— nach schweren Verwerfungen von Zeit- und Arbeits-Plänen
es zunächst an der Zeit sein wird, nicht für die Leserschaft da zu sein,
sondern für die Bewältigung der eigenen anstehenden Aufgaben, Verpflichtungen und Ziel.

Und hier der nächste No-Show-Vermerk: die Nicht-Teilnahme an der internationalen Fachtagung für Public Relations, dem KOMMUNIKATIONS KONGRESS 2012, der in den nachfolgenden zwei Tagen im berlin congress center am Alex und am Abend im Tempodrom in Berlin stattfinden wird.

Ein Teil der Vorträge wird als Livestream [1] vorgestellt werden, danach wird es sicherlich eine Zusammenfassung auf der Rückblick-Seite geben.

[109.10-09:30 Uhr: Vorstellung der Studie “Pressesprecher – Vermessung eines Berufsstands” (Prof. Dr. Günter Bentele, René Seidenglanz)
09:30-10:00 Uhr: Keynote III “Ist Kreativität lernbar? Erkenntnisse aus der Gerhirnforschung” (Prof. Dr. Manfred Spitzer)
13.30-14.00 Uhr: Keynote IV “Grenzgebiete – Vom Leben zwischen Politik, Medien und Wirtschaft” (Bodo Hombach )
15.30-16.30 Uhr: Der Presseclub – Der Rückblick auf das Medienjahr
Wortwitz und scharfsinnige Analysen von und mit Giovanni di Lorenzo (Die Zeit), Ines Pohl (taz), Steffen Klusmann (Financial Times Deutschland) und Dr. Willi Steul (DeutschlandRadio). Moderation: Dr. Hajo Schumacher, Publizist und Autor