No Show: scoopcamp

Eigentlich ist das nicht die ganze Wahrheit: In der Tat war ein Besuch des zum vierten Mal ausgerichteten scoopcamps im Hamburg nicht möglich - umso besser, dass dieser Veranstalter die Technik und die Denke hat, um die Beiträge dieses Tages auch der Online-Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen - der Grund dafür aber beruht auf der Entscheidung, zumindest einen Tag auf die Photokina nach Köln zu fahren: diese Mal nicht als Beteiligter sondern schlicht und einfach als berichtender Besucher. [1]

[1Der dazu noch ausstehende Beitrag ist derzeit noch nicht freigegeben.