Poem_130723

In dem Text vom Vortag "Belletristik 2.0" wurde auf die Einrichtung eines neuen Twitter-Accounts eingegangen, den Anlass dafür und die ersten Mühen der praktischen Umsetzung.

Das Ganze wurde mit der folgenden Absichtserklärung abgeschlossen:

"Daher werden in Zukunft die schon bisher unter dem Stichwort „Poem“ hier auf „DaybyDay“ erschienenen Text weiter verdichtet und verkürzt und in Form einer all-täglichen Twitter-Meldung publiziert werden." [1]


Dann wurde das zweite Gedicht aufgrund technischer Probleme auf dem Twitter-Accout, sondern nochmals auf dieser Seite zur Darstellung gebracht [2]

Interessant, die Reaktionen auf die Entscheidung, sich nicht an die Vorschriften der Twitter-Programmierung zu halten, sondern diesen bug einen bug sein zu lassen und stattdessen nach einer Art Workaround zu suchen.

Ihnen, den Ersten, die sich hier eingeklinkt haben, sei daher dieser dritte Twitter-Text und das damit ultimativ letzte "POEM_130723" gewidmet, das noch auf diesen Seiten wiedergegeben wird [3].

[1An diesen Tagen sind bislang Lyrik-Texte erschienen:

# Poem_130613 DaybyDay 13. Juni 2013

# Poem_130124 DaybyDay 24. Januar 2013

# Poem_121102 DaybyDay 2. November 2012

# Poem_120721 DaybyDay 21. Juli 2012

# Poem_120213 DaybyDay 13. Februar 2012

# Poem_110728 DaybyDay 28. Juli 2011

# Poem_110421 DaybyDay 22. April 2011

# Poem_110309 DaybyDay 9. März 2011

# Poem_100605 DaybyDay 5. Juni 2010

# Poem_091006 DaybyDay6. Oktober 2009

# Poem_090621 DaybyDay 20. Juni 2009

# Poem_090416 DaybyDay 16. April 2009

# Poem_090102 DaybyDay 2. Januar 2009

# Poem_080218 DaybyDay 18. Februar 2008.

[2_ D ie
E isenbahn
U mweltbewusst:
T ägli
C h
S aubere
E nergie !

B ahnfahrerInnen
A ls
H eimliche
N aturliebhaber ?

[3Das darin verwandte Wort "währet" wurde in einem Anflug von Nostalgie so geschrieben.
Also, kein "Druckfehler" - mal abgesehen davon, dass eh’ ein auf Twitter einmal veröffentlichter Text nicht mehr geändert werden kann.