Kieler Woche I Back to University

Lehrauftrag an der Fachhochschule Kiel. Thema: Mobile Media. Teilnehmer aus dem Master Studiengang: Multi Media Production. Unterrichtssprache: Englisch.

Alles ist gut. Die Vorbereitung, die Unterstützung durch die Mitarbeiter vor Ort, die Örtlichkeiten, die Ausstattung... und als die ersten Studenten auftauchen, ist jeglicher Rest von Nervosität vorbei.
Grundlage ist die gemeinsam mit einem Kollegen veröffentlichte Buchversion einer Studie, die im Rahmen der Einführung des digitalen Fernsehens in Berlin entstanden ist. Und zwar in diesem Fall die englischsprachige Fassung.
Bereits während der Vorbereitung gab es Mailkontakt mit allen interessierten Studenten und Teile des Scriptes werden als PDF-Files ins Intranet gestellt. Das ermöglichte es, den ersten gemeinsamen Vormittag nicht gleich mit einer Vorlesung zu beginnen, sondern mit einem Dialog, in dem selbst die Frage "my favourite mobile gadget" zur Sprache kam.
Selbst der mittägliche Gang in die Mensa endet ob des durchaus akzeptablen Essens mit einer positiven Überraschung. Dort werde ich sogleich von Fachkollegen angesprochen - und sie hatten tatsächlich meine CV gelesen und es entspann sich ein guter Dialog.
Am Abend gab die Ministerpräsidentin einen Neujahrsempfang - während ich in einem ungeheizten Hotelzimmer - das ich schließlich gegen ein anderes austauschen konnte - den nächsten Tag vorbereitete. So war alles gut - zu seiner Zeit.