SAT-TV_New_Bee-Report

Ein neu rennoviertes Haus. Mit einer neu installierten Sat-Antenne, von der ein Kabel in das Innere hereinführt.

Soweit, so gut.

Jetzt wir dieses Kabel an eine SkyStar USB HD Box aus dem Hause TechniSat angeschlossen. Diese mit Strom versorgt und über einen USB-Verbindung mit einem Windows 7 Rechner verbunden. "Compatible with Windows 7" steht auf der Box.

Danach wird über die "setup.exe" Funktion die mitgelieferte Software installiert.

Nach dem Neustart, wird die folgenden Meldung ausgeworfen:

all rights reserved

Auch der Versuch, das Problem über mögliche Updates zu lösen misslang. Es werden zwar die möglichen Updates vorgestellt aber nicht gezeigt, wo und wie diese eingespielt werden können:

all rights reserved

Über eine Reihe weiterer Massnahmen wird schliesslich folgendes Protokoll abgerufen:

General
Version Number: 1.0.4.101
CPU Pentium 4 (1) 2594,56 MHZ
Memory: 2039,05 MB [1519,88 MB free]
Operating System: Microsoft Windows Vista, Professional (Build 7600)
User has no Administrator Rights.
DirectX 9.0


Display Devices
— Standard-VGA-Grafikkarte
— RDPDD Chained DD
— RDP Encoder Mirror Driver
— RDP Reflector Display Driver


Network Devices:


DVB Hardware Devices


MPEG Layer II:
MainConcept Layer II Audio Decoder
Microsoft DTV-DVD Audio Decoder


MPEG Layer III:
MP3 Decoder DMO


Vorbis:


Dolby AC3:
MainConcept Layer II Audio Decoder
MainConcept Dolby Digital Audio Decoder
Microsoft DTV-DVD Audio Decoder


XviD:
Mpeg4s Decoder DMO


DivX 3:


DivX 4:


DivX 5:
Mpeg4s Decoder DMO


MPEG 1 Video:
MPEG Video Decoder
MainConcept MPEG-2 Video Decoder
Microsoft DTV-DVD Video Decoder


MPEG 2 Video:
MainConcept MPEG-2 Video Decoder
Microsoft DTV-DVD Video Decoder


AAC Audio:
MainConcept AAC Decoder
Microsoft DTV-DVD Audio Decoder


H264:
MainConcept AVC/H.264 Video Decoder
Microsoft DTV-DVD Video Decoder


Im Gegensatz zu den hier ermittelten Daten handelt es sich um einen Windows 7 Pro - Rechner in der aktuellsten Version.

Auf der Webseite wird ein aktuellere Version der Software gefunden und heruntergeladen.

Mit der Installation derselben wird es aber nichts, denn während der Installation kommt ein Fehler mit dieser Fehlermeldung zustande:

all rights reserved

Dabei war bereits zuvor der Geräte erkannt worden, aber mein Sendesuchlauf kein einziges Programm.

Jetzt, nachdem der Treiber aktualisiert wurde, funktioniert gar nichts mehr.

all rights reserved

Bleibt die Frage, was das ganze noch mit "Unterhaltungs-"Elektronik zu tun hat. Die Phase, dass das Ganze ja eigentlich dafür da sein sollte, Spass an den Programmangeboten zu haben, ist seit langem vorbei.