Berlin: Fröhliche Weihnachten

Ja, es gibt sie noch, die Postkarten mit Wünschen rund um das FEST und zum NEUEN JAHR.

Aber immer mehr dieser Grüsse treffen (nur noch) per Mail ein.

Und diese machen nicht immer nur Freude, zumal dann, wenn Sie nur noch als situationsbezogene Anmache zu dis-qualifzieren sind.

Aber es gibt auch einige Ausnahmen davon, die wir - auch (aber nicht nur :-) um den redaktionellen Arbeitsaufwand in dieser Woche zu minimieren - gerne vorstellen:

all rights reserved