Das Ende einer Geschichte

Heute ist der sechzigste Jahrestages von Horst Samson, der laut Aussage der Lyrikzeitung & Poetry News mit Bezug auf seinen Verlag [1] am 4. Juni 1954 in Salcâmi, Kreis Ialomița in Rumänien geboren wurde.

Eines seiner Gedichte ist in eben dieser Zeitung an eben diesem Tag online öffentlich gemacht und wird hier aus seiner Anthologie wie folgt zitiert:

Jeden Tag gehe ich den bekannten weg
steige auf die bekannte art in den
bekannten bus grüße den bekannten
schofför mit dem bekannten zischenden
geräusch hauen die bekannten türen zu
und jeden morgen habe ich das
bekannte gefühl dass eine bekannte
geschichte hier und so
ein bekanntes ende gefunden hat

[1Horst Samson: Und wenn du willst, vergiss, Gedichte. Mit einem Nachwort von Andreas Saurer (Bern/Schweiz).(LYRIK) 130 S. ISBN: 978-3-937139-92-0 Preis: 14,90 Euro.