WinXP -> Win8.1: Nichts geht mehr

Immer noch werkeln auch in unserem Büro zwei Windows XP Service-Pack 3 - Rechner.

Das Angebot der Microsoft-Links, sich doch einmal mit der Frage nach einer Kompatibilität mit der Version Windows 8.1 auseinandersetzen ist ebenso plausibel - wie nutzlos.

Die dafür angebotene Software lässt sich nach dem Download nicht in Funktion bringen:

all rights reserved

Wenn das schon im Kleinen nicht funktioniert, wie dann erst bei den Grossen.

Allein in drei der in diesem Jahr aufgesuchten Krankenhäuser waren eine ganze Reihe von Geräten im Einsatz, die sich allesamt im Ruhezustand mit einem Windows XP - Logo präsentierten.

Was also tun: dennoch auf Windows 9 warten - oder mit neuem Gerät durchstarten?

Offensichtlich hat ja in diesem Jahr die PC-Branche erstmals wieder - wenn auch kleine - schwarze Zahlen geschrieben: Dank der Langlebigkeit von Windows XP?