Geben und Nehmen

Nachdem wir an anderer Stelle aus einem Schreiben des Landes Brandenburg zitiert haben, in dem die Annahme eines Geschenkes an einen Mitarbeiter eines Ministeriums abgelehnt wurde - siehe: "Kalender 2014 Eine Retoure" - haben wir uns in diesem Jahr dazu entschlossen, öffentlich bei jenen Firmen und Organisationen Dank zu sagen, die uns - zusammen mit einem schriftlichen Weihnachtsgruss - auch ein Geschenk übersandt haben:

- Daimler

- Goethe-Institut

- House of Research

- Messe Berlin

- R. Consulting

- NetworkedAssets

- PWC

all rights reserved

Die Palette der Gaben war ebenso reichhaltig wie individuell:
Ein Kalender mit Oldtimern | ein Buch, in dem der Autor selber Gegenstand des Interesses ist | eine gute Flasche Rotwein | ein Taschenmesser von besonderer Güte | ein Kalender mit Fotos, die von den MitarbeiterInnen stammen | ein rund um den Globus gefertigter Magic-8-Ball, dessen Prinzip HIER online erfahrbar ist.