Lindenstrasse live !

Es war dieser dpa-Text in MEEDIA vom 1. September 2015 15:51 Uhr

Jubiläumssendung der “Lindenstraße” zum 30. Geburtstag wird live gespielt

in dem das Vorhaben öffentlich gemacht wurde, nach 30 Jahren Vorproduktion, an diesem Sonntag erstmals ganz und gar Live auf Sendung zu gehen.

Hier der - vorproduzierte - Trailer für diese Sendung:

Und hier ein Bericht aus dem Ü-Wagen über den an diesem Tag zu bewältigenden Clash-of-Cultures:

Und hier sie: Die Aufzeichnung der Folge 1559 der Lindenstrasse-Jubiläums-Live-Sendung "Hinter der Tür"

Zu sehen ist hier aber immer nur das Signal einer von insgesamt 13 Kameras. Aber wer sich während der Sendung auf Lindenstrasse.de einlogt, hat die Möglichkeit, alternativ weitere 10 Webcams live abzurufen.

Wer wissen will, die das Publikum auf diese "Wahnsinnsfolge" regagiert hat, kann dies unter dem twitter-hashtag #LindenstrasseLIVE oder auf DIESER SEITE nachlesen.

Während in der französischen Presse vom Montag sowohl der Figaro als auch L’Humanité von "Le Choc" angesichts der ersten Runde der Regionalwahlen in Frankreich sprechen - siehe den Beitrag "Zweimal "rot" gesehen", ist bei MEEDIA ab Montag um 9:34 Uhr auch von einem "Schock" die Rede, wenngleich einer ganz anderen Art:
"Schock in Lindenstraße“-Jubiläumsfolge: Erich Schiller stirbt live den Serientod"