TufAn (1): Am Laptop & in der Lederhose

Mehr zum Hintergrund über das Motto des in den nächsten Tagen herausgestellten Kürzels "TufAn" = "tu felix Austria nube" auf der Folgeseite "TufAn (2) Die Hochzeit".

Heute nur der kurze Hinweis, dass die Redaktion dieser Zeilen nach einer langen berliner Nacht schon am Laptop und in Leserhose im Österreich vorgenommen wird: "as happy as can be".

Die Bewerbung um das Jahres-Stipendium des Siegfried Kracauer Preises konnte bereits am Vortag der heute auslaufenden Frist eingereicht werden, bevor heute in aller "herrgottsfrühe" die erste Maschine nach Wien bestiegen werden konnte.

In sofern werden die Eintragungen auch eher von den Eindrücken dieses Österreich-Aufenthalts geprägt sein als von den allfälligen Herausforderungen des Alltags.

Und das ist (auch mal ganz) gut so.

WS.