... nur auf Einladung

Wer die Verhältnisse in der Berlin-Brandenburger-Presse-Verbands-Landschaft ein wenig genauer kennt wird verstehen, wenn es als Mitglied des Vorstandes des Deutschen Journalisten Verbandes Berlin nicht gerade besonders klug wäre, einen Bericht über diese Veranstaltung des Journalistenverbandes Berlin-Brandenburg zu schreiben. Aber die nunmehr zehnfache Wiederholung dieser Verleihung des Preises: Der lange Atem - zugleich eine bittere Erinnerung an eine Spaltung der Verbände, die schon über ein Jahrzehnt andauert - ist es wahrlich wert, hier zumindest angezeigt und belobigt zu werden.

Der lange Atem - Einladung
Herunterladen (204.6 kB)