No Show: tm "Vorspiel" im ACUD

Für manche eine neue Welt, für viele aber auch ein Neustart in den Mittelpunkt alter Theman und Fragen.

Diese "Vorspiel"-Eröffnung beginnt heute im AUCD MACHT NEU in der Veteranenstrasse 21 in 10119 Berlin:

Den Abend hindurch werden die verschiedenen Räume des ACUDs mit Talks,
Installationen, Performances und Screenings u.a. von Labor Neunzehn, Vilém Flusser
Archiv, General Public, Spektrum, Hypernatural Sounds at SomoS, Appartment Project,
TOP eV Kitchenlab, Espace Diaphanes und panke.gallery bespielt.

Die Eröffnung beginnt mit einem Interview-Marathon, während dem sich die einzelnen
Veranstaltungsorte vorstellen. Das von den Spaces zusammengestellte und entwickelte
Programm setzt sich im Studio, der Galerie und dem Club des ACUDs fort, wo der Abend
mit weiteren Performances und DJ-Sets u.a. von Giovanni Civitenga (S K Y A P N E A),
ELissa Suckdog, Gigsta, Peninsula e.V. und ZWITSCHERMASCHINE schließlich zur Party
übergeht.

Trotz all dieser Trigger, wird dieser Abend eher als Anreger funktionieren, um sich in den nächsten Tagen nochmals genauer in der Stadt umzuschauen - und in diesem Programm.