HS030 Design Thinking (V)

Der voraussichtlich Ablauf des heutigen Tages:

12:30 Eintreffen

ab 12:45

— Erstellung eines ersten Entwurfs für einen Ablaufplan am Prüfungstag, den 23. Mai 2019: HS030 Design Thinking (VII).

— "State-of-the-Art"-Reports: Berichte über den Fortgang der Arbeiten in den einzelnen Gruppen.

ab 14:00

Fortsetzung und individuelle Beratung der Projektgruppen.

In diesem Zusammenhang kam die die folgenden hier nochmals skizzierten Fragen zur Sprache:

Ja: Es ist möglich, dass in einer Gruppe die Aufgaben je nach Neigung aufgeteilt werden. Zum Beispiel auf jene Personen, denen es leichter fällt zu präsentieren und jene, die sich lieber schriftlich ausdrücken. Es gilt aber auch dann die Empfehlung, dass immer alle Beteiligte "auf der Bühne" stehen. Dabei können dann die jeweiligen Aufgaben unterschiedlich aufgeteilt werden (gerade jene Person, die nicht so gerne "in der Öffentlichkeit" steht, macht "nur" die Moderation / kümmert sich vor allem um den technisch einwandfreien Ablauf / ...)

Ja: für den Fall, dass im Verlauf der Präsentation Fragen an "das Publikum" gerichtet und diese Antworten mit eingearbeitet - oder sogar Fragebögen ausgegeben - werden, muss die schriftliche Ausarbeitung nicht am Prüfungstag abgegeben, sondern kann bis zum Wochenende als PDF-File /-Konvolut nachgereicht werden.

Ja: Es ist auch gestattet, im making-of schriftlich darüber zu berichten, was nicht geklappt hat, warum bestimmte Vorstellungen nicht umgesetzt werden konnten, welche persönliche Motivationen bestanden und wie sich diese ggf. im Verlauf der Beschäftigung mit dem Thema verändert haben.

Ja: Die Auswahl der Präsentationstechniken ist nicht auf die Angebote aus dem Hause Microsoft begrenzt. Es wird empfohlen,
— nach der Fertigstellung der für eine Projektion vorbereiteten Unterlagen diese Probeweise auf den dann zur Verfügung stehenden Rechnern in einem Testlauf zu verproben.
— sich nicht darauf zu verlassen, dass die Online / in der Cloud hinterlegten Materialien zum Zeitpunkt der Präsentation auch zum Zeitpunkt der Präsentation zur Verfügung stehen (also, von den Bildern, Videos, etc immer auch Sicherheitsupdates machen, so dass diese auch bei einem Ausfall der Online-Dienste zur Verfügung stehen).

Ab 16:00 Uhr.

Zusammenfassung der bisherigen Ergebnisse.