"FACE_It!" Meet the Director

Ab dem 28.07.2019 gibt es die Möglichkeit, im Anschluss an die Präsentation des Films FACE_It! auch mit dem Regisseur sprechen zu können.

Hier, beginnend mit dem heutigen Tag, eine Übersicht über die weiteren Termine bis zum 6. August 2019:

- BERLIN Lichtblick-Kino - 18:00 - Berliner Preview mit Gerd Conradt

Face_It! – Das Gesicht im Zeitalter des Digitalismus
Sonntag, 28.7., 18:00 Uhr
mit anschließendem Gespräch mit Regisseur Gerd Conradt;
Moderation: Axel Bussmer (Landesgeschäftsführer Humanistische Union Berlin-Brandenburg)

Angeregt von einer Bahnhofsinstallation im Kampf gegen den internationalen Terrorismus, startet der Videopionier Gerd Conradt seinen Exkurs zum Thema Gesichtserkennung.

Er unterhält sich mit Datenschützern, Künstlern und der Staatsministerin für Digitalisierung über das „Pilotprojekt“ zur digitalen Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz. Stellt einen Human Decoder vor, der das populäre »Facial Action Coding System« (FACS) des amerikanischen Psychologen Paul Ekman anwendet und konfrontiert seine Protagonisten mit Videoclips, in denen das Gesicht als Kunstwerk verhandelt wird.

Am Modell der Nofretete tastet ein blinder Mann das »schönste Gesicht der Welt« ab. Die Staatsministerin für Digitalisierung Dorothee Bär gewährt Einblicke in ihr Denken. Der Film fragt: Wem gehört das zum Zahlencode gewordene Gesicht!?

Weitere Termin und Orte, die sich für ein Gespräch anbieten:

- 29.07.2019 BERLIN Filmkunst66 - 20:00 - Berliner Premiere mit Gerd Conradt

- 30.07.2019 POTSDAM Thalia- 18:45 - Filmgespräch mit Gerd Conradt

- 31.07.2019 BERLIN Bundesplatz-Kino - 18:00 - Filmgespräch mit Gerd Conradt

- 06.08.2019 BERLIN Wolf- 19:00 - Filmgespräch mit Gerd Conradt

Und HIER gibt es einen Überblick über alle Standorte und Termine, an denen der Film in der Bundesrepublik gezeigt wird.

Unverständlich: Am Tag zuvor, am Samstag den 27. Juli 2019, gab es im Rahmen der Breitband-Sendung auf Deutschlandfunk Kultur mehrere Schwerpunkt-Beiträge zum Thema: Gesichtserkennung...

- "Wie Komfort autoritären Regimen in die Hand spielt
Adrian Lobe im Gespräch mit Jenny Genzmer und Tim Wiese

- Das Gesicht als Lügendetektor
Mit Jenny Genzmer und Tim Wiese

... ohne dass auf die Premiere dieses Films oder das zu Beginn der Woche im gleichen Sender geführte Interview auch nur hingewiesen worden wäre.