10 Minuten für 9x-kluge Journalisten*

Heute: Peter Welchering in der Deutschlandfunk-Sendung @mediasres im Gespräch mit Brigitte Baetz zum Thema: Gefährliche digitale Recherchen. „Wir reisen mit unserer Adresse im Netz rum“.

Hier das Ganze - über den Tag hinaus - nochmals im vollen Wortlaut:

Fahrlässige Recherche: Journalisten und Datenschutz

Denn das hier Vorgetragene, inklusive der darin eingebundenen Selbstkritik, gehört Allen auf die Ohren - und darüber hinaus hinter dieselben geschrieben. Und umgesetzt!

In diesem Zusammenhang sei nochmals ausdrücklich auf die SPRINGER VS - Publikation von Manfred Kloiber und Peter Welchering aus dem Jahr 2017 hingewiesen, die bis heute aber auch gar nichts von ihrer Aktualität eingebüsst hat:

Informantenschutz. Ethische, rechtliche und technische Praxis in Journalismus und Organisationskommunikation

Warum dieses Sternchen in der Überschrift?
Hier die Antwort als pars pro toto: