Knight lab - Timeline - Engadget - 0ath

Banal - und doch von Bedeutung: die Daten-Schutz-Regeln: Bereits vor einigen Tagen hatte wir aus Anlass der letzten Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofes das Thema Datenschutz am Beispiel der Online-Angebote des Bibliotraphischen Institutes am Wickel.

Hier ein ebenso simples, und dann eben doch kompliziertes Beispiel.

Ausgangspunkt war der Hinweis auf das knight lab - Angebot, auf der eigenen Webseite "TIMELINE JS"-Präsentationen mit einzubinden.

Das Ganze beginnt schon sogleich mit dem Hinweis:

Attention: Because of an unexpected error in Google’s spreadsheet access service on 29 April 2019, many timelines stopped working. At this time, we believe the issues have been resolved.

Als Beispiel wird die Geschichte der Entwicklung der Computer-Welt aus weiblicher Sicht zur Darstellung gebracht.

Als weiteres Beispiel geht es um "The Collaps of Microsoft an Nokia’s Mobile Business."

Ein wahrhaft spannendes Thema, da eines mit "Windows mobile" neben Google und Apple ein drittes Betriebssystem für mobile Endgeräte auf dem Markt zu platzieren .

Dieser Beitrag wurde in der Zeitschrift "engadget" veröffentlicht, 2004 von Ryan Block und Peter Rojas gestartet und jetzt wie vieles andere auch, von AOL biis YAHOO - von OATH aufgekauft.

Das führt dazu, dass bei dem Suchen nach diesem Beitrag zunächst diese Seite aufpoppt:

Before you continue...

Engadget is now part of the Oath family. We (Oath) and our partners need your consent to access your device, set cookies, and use your data, including your location, to understand your interests, provide relevant ads and measure their effectiveness. Oath will also provide relevant ads to you on our partners’ products.

How Oath and our partners bring you better ad experiences

To give you a better overall experience, we want to provide relevant ads that are more useful to you. For example, when you search for a film, we use your search information and location to show the most relevant cinemas near you. We also use this information to show you ads for similar films you may like in the future. Like Oath, our partners may also show you ads that they think match your interests.

Learn more about how Oath collects and uses data and how our partners collect and use data.

Select ’OK’ to allow Oath and our partners to use your data, or ’Manage options’ to review our partners and your choices. Tip: Sign In to save these choices and avoid repeating this across devices. You can always update your preferences in the Privacy Centre.

So, das ist zunächst nur die Einführung. Selbst für jemanden, der bereits mit anderen der neu hinzugekauften Dienste vertraut ist, gibt es keine unmittelbar einsetzbare Möglichkeit, diese dort aushandelten Nutzungsbedingungen eins-zu-eins in die Welt anderer Anwendungen zu übernehmen

Nach einer weiteren intensiven Lektüre der hier angebotenen weiteren Texte und Links, selbst jene, die auf der für Deutschland relevanten Seite zur Kenntnis gebracht werden...

Wir begrüßen Sie im Datenschutzcenter von Oath

... führt all dies letztendlich dazu, das engadged-Lektüre-Angebot nicht zu nutzen.

Am gleichen Tag, den 2. August 2019, erschien das Update zum Forbes-Artikel von Katlev Leetaru vom 26. Juli 2019: The Encryption Debate Is Over - Dead At The Hands Of Facebook in der WhatsApp Vice President Will Cathcart erklärt: "We haven’t added a backdoor to WhatsApp".