Besser Online

Auch wenn eine persönliche Teilnahme in diesem Jahr nicht möglich sein wird, weisen wir an dieser Stelle gerne vorab auf die heute erneut in Leipzig ausgerichtete Veranstaltung hin, so wie sie vom 1. August 2019 in der nachfolgend zitierten Einladung angekündigt wurde:

Liebe Medienschaffende,
liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Namen des DJV-Fachausschusses Online möchten wir gerne auf den DJV-Kongress Besser Online 2019: „Alexa, erkläre uns Online-Journalismus!“ aufmerksam machen. Da Sie bereits an einer oder sogar an mehreren DJV-Tagungen teilgenommen haben, würden wir uns sehr darüber freuen, Sie dieses Jahr in Leipzig wieder zu treffen!

„Besser Online“ schafft das Double in Leipzig. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, lädt der Deutsche Journalisten-Verband in diesem Jahr zum zweiten Mal in die ostdeutsche Metropole ein. Am 14. September treffen sich in der Leipzig School of Media Medienschaffende aus ganz Deutschland, um gemeinsam über Online-Journalismus zu sprechen.

So kurz nach der Sachsen-Wahl darf das Thema Politik und Medien natürlich nicht im Programm fehlen. Ebenso wie spannende Panels zum Thema Netzpropaganda und den Umgang mit Populismus. Natürlich geht es auch, wie der Titel schon vermuten lässt, um Künstliche Intelligenz. Denn die spielt eine, auch aus den Medien mittlerweile nicht mehr wegzudenkende, immer größere Rolle.

Mit der Kulturwissenschaftlerin und Expertin auf dem Gebiet Leadership in digitaler Innovation, Karin Schlüter, ist es uns gelungen, eine echte Expertin im Bereich Digitalisierung für die Keynote zu gewinnen. Sie wird über Algorithmen und die „neue Öffentlichkeit“ sprechen. Am Ende des Tages packen Sebastian Pertsch und Udo Stiehl von der „Floskelwolke“ dann ihre Phrasen-Wundertüte aus.

Zwischendrin gibt’s noch jede Menge Spannendes über die Mediennutzung junger Menschen, Community-Management und viele, viele weitere tolle Themen. Ein besonderes Highlight wird sicher auch die Session der Damen vom „Mädelsabend“, die gerade erst mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet wurden.

Wie immer wird es auch praktisch. Dieses Mal stehen gleich sieben Workshops zur Wahl. Unter anderem zu Design Thinking, Podcasts, digitaler Sicherheit, Fact Checking und Datenjournalismus.

Die Teilnahme an Besser Online 2019 kostet 120 Euro. DJV-Mitglieder zahlen 60 Euro, Studierende und Volontäre 40 Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.besser-online.info. Sichern Sie sich heute noch ein Ticket, es lohnt sich!
Der Twitter-Hashtag, der selbstverständlich auch schon im Vorfeld genutzt werden darf, lautet #djvbo.

[...]

Schöne Grüße und hoffentlich bis in Leipzig!

Luciana Aguileira

DJV - Deutscher Journalisten-Verband e.V.
Referat elektronische Medien, Bildung
und Internationale Beziehungen
Bennauerstr. 60
D-53115 Bonn
Tel.: +49 228.20172-16
Fax: +49 228.20172-32
Mail: agu@djv.de
Internet: www.djv.de

Vorsitzender: Prof. Dr. Frank Überall * Geschäftsführer: Kajo Döhring
Vereinssitz: Berlin * Vereinsregister beim Amtsgericht Charlottenburg
Vereinsregister-Nummer: VR 23306 B