50 Years After: Deep Purple in Concert

Schon in der Nacht zum heutigen 24. September wird erstmals dieser Beitrag von Karl Lippegauss im Deutschlandfunk ausgespielt
Duell zwischen Deep Purple und dem Royal Philharmonic Orchestra
und sodann in verschiedenen Anmoderationen und Tagesrubriken wiederholt.

1969

Wir zitieren aus diesem "Concerto For Group And Orchestra" von Deep Purple mit dem Royal Philharmonic Orchestra in der Royal Albert Hall und dem Dirigat von Malcolm Arnold, jene drei auch bei Lippegaus benannten aber Mangels Sendezeit nicht ausgespielten Auszüge, in denen ein besonderes Schwergewicht auf der Gitarre, der Orgel und dem Schlagwerk liegt:

1999

kommt es dann unter dem Titel: "In Concert with The London Symphony Orchestra" – with Paul Mann - zu einer Art Remake mit diesen Titeln:

1
Pictured within
2
Wait a while
3
Sitting in a dream
4
Love is all
5
Via Miami
6
That’s why God is singing the blues
7
Take it off the top
8
Wring that neck

1
Pictures of home
2
Concerto for group and orchestra [Part 1]
3
Concerto for group and orchestra [Part 2]

1
Concerto for group and orchestra [Part 3]
2
Ted the Mechanic
3
Watching the sky
4
Sometimes I feel like screaming
5
Smoke on the water

1
Pictured within
2
Wait a while
3
Sitting in a dream
4
Love is all
5
Via Miami
6
That’s why God is singing the blues
7
Take it off the top
8
Wring that neck
9
Pictures of home

1
Concerto for group and orchestra [Part 1]
2
Concerto for group and orchestra [Part 2]
3
Concerto for group and orchestra [Part 3]
4
Ted the Mechanic
5
Watching the sky
6
Sometimes I feel like screaming
7
Smoke on the water