Der Kampf bis auf die Kuchengabel

Die diesem nachfolgenden „Sonntagsfoto“ [1] zugrunde liegende Geschichte dokumentiert den Ausgang einer Begegnung der ganz besonderen Art in Oldsum.. Einer Ortschaft auf der Insel Föhr mit wenigen hundert Einwohnern. Aber zwei Cafés.

Das erste Café, von dem hier die Rede ist, heisst: Im Apfelgarten. Dort wird man gerne und gut am Ort bedient und bewirtet.

Allein, der Versuch, bei einem erneuten Aufenthalt Kuchen zum Mitnehmen zu erwerben, scheiterte. Und das gleich doppelt: Nicht nur an einem einfachen "Nein", sondern an einem so patzigen Ton, dass ein nochmaliger Besuch dieser gast-unfreundlichen Stätte damit in Zukunft ausgeschlossen sein wird.

Zumal es eine Alternative gibt, nur wenige Schritte davon entfernt: Dort kann der Kuchen an einem Ausser-Haus-Verkaufs-Fenster erworben und sodann im ’eigenen’ Garten verzehrt werden.

Diese Kuchenstücke, die hier der Star dieser Seite sind, kommen aus dem Café STELLYS HÜÜS - mit inzwischen über Hundert guten oder sogar sehr guten Bewertungen auf Tripadvisor.

[1...entstanden schon am Freitag vor einer Woche.