Ein Inhouse- Digitalisierungs- Debakel

DASS EINE TEILNAHME AN DIESER VERANSTALTUNG NICHT MÖGLICH WAR IST DER TATSACHE GESCHULDET, DASS BIS ZUM 15. FEBRUAR ERKLÄRUNGEN FÜR DAS FINANZAMT FERTIGGESTELLT WERDEN MUSSTEN, DIE AB DIESEM JAHR NUR NOCH ONLINE ANGENOMMEN WIRD:

NACHDEM ZUM ENDE LETZER WOCHE DIE SÄMTLICHE SERVER AUF DER EMPFÄNGERSEITE ÜBERLASTET WAREN KAM ES HEUTE SENDERSEITIG ZUM ANWENDUNGS-GAU.

DIE VORBEREITUNGEN FÜR DIESEN PARADIGMENWECHSEL VON DER PAPIER- IN DIE ONLINEWELT HABEN EINEN SOLCHEN UNVORHERSEHBAREN UMFANG AN ZEIT UND BESCHWERNISSEN IN ANSPRUCH GENOMMEN, DAS ALLE EXTERNEN AKTIVITÄTEN GESTOPPT WERDEN MUSSTEN

MEHR DAZU WURDE UNTER DEM PROTOKOLL VOM 12. FEBRUAR FESTGEHALTEN Ein Online- Digitalisierungs- Debakel.

ES IST NICHT OHNE EINE PORTION BESONDERS SCHWARZEN HUMORS ZU KONSTATIEREN, DASS UNSERE NOTWENDIGEN INHOUSE-VORBEREITUNG AUF DIE DIGITALE-ONLINE-VERBINDUNG MIT DER FINANZWELT DAZU FÜHRTE, DIE AUSFÜHRUNGEN DER KOLLEGEN ZUR NUTZUNG DER DIGITALEN DIENSTE FÜR DIE KINO-WELT NICHT ZUR KENNTNIS NEHMEN ZU KÖNNEN.


all rights reserved

DAS THEMA LAUTETE:

FOREVER YOUNG? "ABSCHIED VON JUGENDWAHN - Wie die Demographie den Film verändert"

Eröffnungsvortrag

- Ulrich Reinhard, BAT, Freizeitforschungsinstitut HH
- Prof. Klaus Keil, EPI, Thesen zur Demografischen Veränderung

Podiumsdiskussion

- Dr. Andreas Kramer, Hauptverband deutscher Filmtheater
- Stefan Arndt, X-Film
- Alexander Thies, NFP
- Peter Dinges, FFA (angefragt)
- Ulrich Reinhard, BAT Freizeitforschungsinstitut HH
- Klaus Hefele, Universal (angefragt)

Moderation: N.N.

12.30-13.30 Uhr Mittagspause

A NEW STAR IS BORN: "Digitales Kino - Künftiger Star der Werbemedien?"

- Ludger Vornhusen, Nielsen :
Rolle des Werbemediums Kino im Vergleich zu anderen Werbeträgern

- Florian Weischer :
Chancen durch die Digitalisierung für Werbung im Kino

Podiumsdiskussion

Ludger Vornhusen, Geschäftsführer Nielsen Media Research
Florin Weischer, Geschäftsführer Werbe Weischer
Herr Schilling, Geschäftsführer UCI-Kinowelt
C.Ott, NFP Marketing and Distribution
Marketingchef 02 (angefragt)

Moderation: Helmut Hartung, Herausgeber promedia